deutsche Version   english version   version française   versión en español   Hollandse versie    

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008

Qualität und hohe Kundenzufriedenheit gehören heute zu den wichtigsten Wettbewerbsfaktoren in den hart umkämpften Märkten unserer Zeit.

Wir haben uns deshalb 2009 dazu entschlossen ein prozess- und kundenorientiertes Qualitäts-Management-System nach DIN EN ISO 9001:2008 einzuführen und umzusetzen.

Das oberste Ziel der EFA Chemie GmbH ist den Kunden mit höchster Qualität und Zuverlässigkeit zu betreuen. Das gesamte Prozessmodel ist stark an der täglichen Praxis ausgerichtet, so dass unsere Mitarbeiter sehr schnell mit den jeweiligen Prozessen vertraut werden und diese schnell umsetzen können. Durch die Prozessorientierung werden die Prozesse und Abläufe schlanker und können jederzeit dynamisch optimiert werden.

Die Kundenorientierung wird durch das QM-System sehr stark gefördert. Die Erwartungen des Kunden stehen im Vordergrund aller Aktivitäten. Durch die regelmäßige Messung der Kundenzufriedenheit lässt sich die Wirksamkeit des QM-Systems nochmals überprüfen. Es garantiert dem Kunden bei der Realisierung seiner Aufträge höchste Qualitätsarbeit.

Die Mitarbeiterorientierung führt dazu, dass unser Personal noch besser qualifiziert wird und durch die steigende Motivation zur Verbesserung des QM-Systems beiträgt.

Um die Wirksamkeit des QM-Systems zu überprüfen, werden interne Audits durchgeführt. Neben der Aufgabe der Prüfung, ob das QM-System normkonform umgesetzt wird, soll es vorrangig dazu dienen, ständige Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen und umzusetzen.

Einmal jährlich wird das Qualitäts-Management-System von einem externen Auditor überprüft. So gewährleisten wir, dass das hohe Gut Qualität und Kundenzufriedenheit auch bei sich veränderten Markt- und Unternehmenssituationen jeweils höchstes Niveau erreicht.

Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 für den Bereich

  • Herstellung und Vertrieb von chemischen Produkten zur Abwasseraufbereitung
  • Projektierung, Herstellung und Vertrieb von Wasserbehandlungsanlagen und
  • Anlagentechnik zur Brauch- und Prozesswasserbehandlung

Für spezielle Probleme können individuelle Applikationen entwickelt werden.